erster Geburtstag

Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals auf eine Hundegeburtstagsparty gehe. Aber es heißt ja so schön - sag niemals nie.

 

Jedenfalls folgte ich gerne der Einladung. Miteinander verbrachten wir einen feinen Nachmittag. Mit Sekt, Kalbsknochen, hausgemachten Hundehamburger, Rotwein, usw. verwöhnten wir uns gegenseitig. Die Hundebande tobte sich im Weißenbach aus. Selbstverständlich wurde die Zeit auch zum Fotografieren genutzt. Nur das Auseinanderkennen der Racker fällt etwas schwer. Damit jeder schon mal einen Zweithund hat, bekamen alle einen schwarzen Tonlabrador und ein weißes Taschentuch geschenkt, welches beim Einweisen gute Dienste leisten wird. Auch in der Schweiz wurde gefeiert - eine Hot Dog Party stand am Plan.

 

Es ist schön, wenn Gemeinsamkeiten Freude bereiten und Freundschaften entstehen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eva-Maria Virgolini 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt